Blog

Prophylaxe in Langenhagen …

Prophylaxe – Bei Prins sind Sie König!

Mindestens zweimal pro Tag gründlich Zähneputzen: Diese Regel ist vielen Patienten quasi schon in (Zahn-)Fleisch und Blut übergegangen. Und wenn Sie dann jeweils auch noch die schwer zugänglichen Zahn-Zwischenräume mit einer Interdentalraumbürste zusätzlich von Essensresten und anderen Kleinpartikeln befreien, machen Sie bereits sehr viel richtig!

Dies ändert aber nichts daran, dass Sie sich und Ihren Zähnen zusätzlich auch noch eine regelmäßige Prophylaxe gönnen sollten: Nur mithilfe einer Professionellen Zahnreinigung (PZR) ist sichergestellt, dass auch Beläge auf Zahnoberflächen, in den Zwischenräumen und in den so genannten Zahnfleischtaschen entfernt werden. Dabei ist der Begriff „professionell“ durchaus doppelt zu verstehen: Zum einen sind bei Zahnprins in Langenhagen selbstverständlich nur absolute Profis am Werk. Und zum anderen kommen bei der Prophylaxe auch professionelle Instrumente zum Einsatz. Zwar ist die PZR keine Pflichtleistung der Krankenkassen, doch übernehmen von diesen viele zumindest einen Teil der Kosten — entsprechendes Nachfragen kann sich also in den meisten Fällen durchaus lohnen!

Also gleich ans Telefon und einen Termin bei unserem Prophylaxe-Team machen 😉
Bis zum nächsten Blog-Beitrag, viele Grüße vom Zahnprins-Team Langenhagen.